Das können Sie von uns erwarten

Der Bathildisheim e.V. ist ein diakonisches Sozialunternehmen mit viel Tradition und dennoch dem Blick für aktuelle und zukünftige Herausforderungen. Wir ermöglichen Menschen mit Behinderungen eine ganzheitliche, umfassende Förderung und Begleitung. Dabei leitet uns die Vision von einem inklusiven Gemeinwesen. Unser Ziel ist, regionale, wohnortnahe, möglichst ambulante Dienstleistungen anzubieten, die in der Fläche erbracht werden. Dafür stehen 850 Mitarbeitende mit ihrer Erfahrung und ihrer Überzeugung.

Unsere Vergütung richtet sich nach der AVR des Diakonischen Werkes Kurhessen-Waldeck.

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich als

Psychologe (m/w/d), Diplom oder Master

Teilzeit, unbefristet, ab 01.09.2020, Bad Arolsen

... und mehr

  • 13. Monatsgehalt: 50% garantiert und 50% erfolgsabhängig
  • monatliche Kinderzulage
  • betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Lebensarbeitszeitskonto
  • u.v.a.

Ihre neue Herausforderung....

  • Sie begleiten und beraten Kinder und Jugendliche mit sozial-emotionalem Förderbedarf.
  • Sie beraten deren Lehrer, die pädagogischen Fachkräfte und die Eltern.
  • Sie intervenieren und unterstützen in Krisensituationen.
  • Sie führen psychologische Diagnostik durch und erstellen Stellungnahmen und Berichte.

Das bringen Sie mit

  • Sie stellen sich gerne den Herausforderungen des Alltags einer Förderschule
  • Sie hören gut zu und verstehen die Anliegen unserer Schülerinnen und ihrer Familien oder Betreuer
  • Sie arbeiten gerne in multiprofessionellen Gruppen
  • Sie schätzen den Austausch und die Unterstützung in einem Team
  • Sie teilen unsere christlichen Werte und stehen hinter unserem diakonischen Auftrag.

 

Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Referenznummer
2020-044-702

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Referenznummer bis zum 31.07.2020 an bewerbung@bathildisheim.de
Postalisch eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nicht berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Jutta Hoffmann,unter Fon: +49 5691 899-245 oder E-Mail: j.hoffmann@bbw-nordhessen.de zur Verfügung.


25.06.2020       Hier finden Sie die Stellenanzeige als pdf