Fortbildung: Ressourcenorientierte Elternarbeit Eigentlich wollen alle nur das Beste

Der zentrale Stellenwert einer partnerschaftlichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen von Menschen mit Behinderungen ist unbestritten. Sie ist
eine unverzichtbare Voraussetzung für den Erfolg der pädagogischen und therapeutischen Arbeit. Häufig wird jedoch in der Praxis gerade die Arbeit mit Eltern und Angehörigen
als problematisch und wenig erfolgreich erfahren.

Im Rahmen dieses Seminars werden, ausgehend von Fallbeispielen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, praxisnahe Handlungsansätze entwickelt. Es werden auch Erlebnis aktivierende
Medien und Methoden (Rollenspiel, Malen, Aufstellungen …) genutzt, um Situationen aus systemischer Perspektive zu betrachten und unbewusste Aspekte zu berücksichtigen.
Diese kreativen Herangehensweisen ermöglichen Perspektivwechsel und erweitern die Wahrnehmung hinsichtlich neuer Wege der Problembewältigung.

Seminarleitung: Michael Michels, Diplomheilpädagoge, Coach, Dozent in der
Ausbildung sozial- und heilpädagogischer Fachkräfte
Ort: Bathildisheim e. V., Bathildisstraße 7, 34454 Bad Arolsen
Uhrzeiten: 10 – 18 Uhr
Fortbildungsgebühr: 145 € (inkl. Tagesverpflegung)

Das gesamte Fortbildungsprogramm 2019 finden Sie hier

Weitere Termine