Fortbildung: Optimierung von Hauswirtschaftsprozessen: Lager-, Reinigungs- und Abfallmanagement

Die Optimierung von Hauswirtschaftsprozessen verlangt Fachwissen, Verantwortlichkeit und Professionalität.

Die Optimierung von Hauswirtschaftsprozessen verlangt Fachwissen, Verantwortlichkeit und Professionalität. Um die Reinigungsleistungen effektiv und nachhaltig durchführen zu können, wollen viele Aspekte bedacht werden. Bereits bei der Reinigungsplanung, Lagerführung und Bestands-sicherung beginnt die Effizienz der Reinigung und des Abfallmanagements. Die gesetzlichen Vorgaben im Abfallmanagement und der Abfallentsorgung, unter dem Aspekt der Müllvermeidung, gehören zu den wichtigen Themen einer modernen und zeitgemäßen Hauswirtschaft. Bereits das eigene Einkaufsverhalten steuert die späteren Abfallmengen.

Eine gemeinsame praxistaugliche Ideensammlung zu den Möglichkeiten und Grenzen von nachhaltigen Strategien zur Umsetzung zur Optimierung von hauswirtschaftlichen Prozessen beschließt den Seminartag.

 

Seminarleitung:                   Christine Klöber,  Personalökonomin, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin

Ort:                                       Bathildisheim e.V., Berufsbildungswerk, Mengeringhäuser Str. 3,
                                              34454 Bad Arolsen

Uhrzeiten:                            10 – 17 Uhr

Fortbildungsgebühr:          180 € (inkl. Tagesverpflegung)

 

Weitere Termine