Fortbildung: Grundlagenwissen Sucht für Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendhilfe

Termin: 22.-23.10.2020

In dieser Fortbildung werden Grundlagen zum Konsum von Alkohol, Drogen und neuen psychoaktiven Substanzen sowie Online-/Mediensucht vermittelt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Schulung eines angemessenen Umganges mit den Betroffenen, u.a. am Beispiel der Motivierenden Gesprächsführung. Zusätzlich wird das Thema Sucht und Kindeswohlgefährdung bearbeitet. Anrechenbar auf die Rehapädagogische Zusatzqualifizierung (1.2, 3.1, 5.1).

Seminarleitung:         Nicole de Vries, Dipl .-Soz.päd., systemische Beraterin, Gesprächspsychotherapeutin,  Supervisorin, Hochschuldozentin in Münster
Ort:                             Bathildisheim e . V ., Bathildisstraße 7, 34454 Bad Arolsen
Fortbildungsgebühr:   360 € (inkl. Tagesverpflegung)

Selbstverständlich finden unsere Fortbildungen momentan alle nach einem abgestimmten Hygienekonzept statt.
Alle Informationen zur Anmeldung und zum aktuellen Programm finden Sie HIER.

Weitere Termine