Fortbildung: Einführung in die tiergestützte Pädagogik und Therapie

Termin: 13.11.2020

In diesem Seminar gibt es einen theoretischen Einblick in die Möglichkeiten und Grenzen der tiergestützten Pädagogik und Therapie für alle interessierten Pädagogen, Therapeuten und Quereinsteiger.

Inhalte im Überblick:

  • Geschichte der TGI
  • Definitionen und Begrifflichkeiten
  • Studien und Wirkweisen von Tieren
  • Voraussetzungen des Menschen
  • Voraussetzungen des Tieres
  • Rechtliche Grundlagen

Dazu gibt es anhand von Materialien und Übungen kleine praktische Einheiten.  Kurze Videofrequenzen zeigen einen konkreten Einblick in die praktische Arbeit mit verschiedenen Tierarten.

Seminarleitung:              Souris Reiter,  Erzieherin, kulturelle Sozialpädagogin, tiergestützte Pädagogin, systemintegrative Beraterin, systemintegrativer Coach (DGfC).
Ort:                                       Berufsbildungswerk Nordhessen, Mengeringhäuser Str. 3, 34454 Bad Arolsen
Uhrzeiten:                         10 – 18 Uhr
Fortbildungsgebühr:     170 € (inkl. Tagesverpflegung)


Selbstverständlich finden unsere Fortbildungen momentan alle nach einem abgestimmten Hygienekonzept statt.
Alle Informationen zur Anmeldung und zum aktuellen Programm finden Sie HIER.

 

Weitere Termine