Fortbildung: Didaktik 4.0 – Chancen und Risiken einer zunehmenden Digitalisierung für die Berufsausbildung

| Bathildisheim

Termin: 31.05. – 01.06.2022

ABGESAGT!

Die Digitalisierung und die Verwendung von (digitalen) Medien zieht immer mehr in die Bildungswelt ein. Doch wie kann ich „neue“ Medien sinnvoll für die Lehre nutzen? Im Bereich der Aus- und Weiterbildung liegt dieser Schritt oft in der Verantwortung der Lehrenden und muss mit der Firmenstrategie in Einklang gebracht werden. Im Fokus der Schulung stehen Praxiserfahrungen, aktuelle Trends und Entwicklungen, sowie das erste Erproben beim Einsatz digitaler Medien und Tools in der Aus- und Weiterbildung.

  • Vor welchen Herausforderungen stehen Lehrende?
  • Wie kann eine digitale Strategie entwickelt werden?
  • Welche Schritte müssen in Richtung Digitalisierung gegangen werden – Aktueller Stand & Berichte aus der Praxis & Trends
  • Welche digitalen Kompetenzen benötigen Lehrende und Lernende?
  • Wie kann virtuelle Kommunikation hierbei unterstützen?
  • Welche Rolle spielt dabei Mediendidaktik?
  • Welche digitalen Tools können schnell und effizient eingesetzt werden?
  • Welche Einsatzmöglichkeiten für Virtual und Augmented Reality gibt es in der Lehre?

Anrechenbar auf die Rehapädagogische Zusatzqualifizierung (1.5, 3.3, 5.2).

Seminarleitung:              Sabine Gürtler,  M.A. Erziehungswissenschaft/Erwachsenbildung/Dig. Bildung

                                         Johannes Braun,  M.A. Erziehungswissenschaft/Erwachsenbildung/Dig. Bildung

Ort:                                   Bathildisheim e.V., Bathildisstr. 7, 34454 Bad Arolsen

                                          (auch online möglich)

Uhrzeiten:                         31.05.2022: 08:30 - 16:00 Uhr

                                           01.06.2022: 08:30 – 13:00 Uhr

Fortbildungsgebühr:     360 € (inkl. Tagesverpflegung)

Die jeweils aktuellen Corona-Gegebenheiten werden Ihnen von der Veranstaltungsorganisation nach  Anmeldung rechtzeitig per Email mitgeteilt.

Selbstverständlich finden unsere Fortbildungen momentan alle nach einem abgestimmten Hygienekonzept statt.
Alle Informationen zur Anmeldung und zum aktuellen Programm finden Sie HIER.

Weitere Termine