Sichere Aktenvernichtung gemäß DIN 66399

Vertrauliche Daten bedürfen besonderer Sorgfalt. Ob Bankunterlagen, Gehaltslisten, ärztliche Befunde oder Mandantenkorrespondenz. Ein sorgloser Umgang mit diesen vertraulichen Daten kann rechtliche Folgen haben und teuer werden.

Als zertifizierter Fachbetrieb entsorgen und vernichten wir Ihre Akten und Datenmaterial sicher gemäß DIN 66399 unter Berücksichtigung der Schutzklasse 2, Sicherheitsstufe 4 (bei Akten). Auf Wunsch können wir auch die Schutzklasse 3 erfüllen. Das Zertifikat finden Sie hier

  • Unser geschultes Fachpersonal holt die verschlossenen Behälter bei Ihnen ab.
  • Auf Wunsch räumen wir Ihre Akten und Datenträger vor Ort aus Ihren Archiven.
  • In unserer Werkstatt wird Ihr Datenmaterial von Metallteilen separiert und anschließend dem Schredder zugeführt.
  • Selbstverständlich bekommen Sie von uns einen Nachweis über die ordnungsgemäße Vernichtung.
  • Sie können die auf unserer Rechnung ausgewiesenen Lohnkosten zu 50 % auf Ihre Ausgleichsabgabe anrechnen.

Das geschredderte und verpresste Aktenmaterial wird der Wiederverwendung zugeführt. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt.

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Neu: Zusätzlicher Service

Den Service wie das Befüllen der Behälter vor Ort und den Transport der Akten im Gebäude unter erschwerten Bedingungen (Treppen) bieten wir Ihnen natürlich ebenfalls gerne auch in Zukunft an. Wir verrechnen hier Stundensätze nach tatsächlichem Aufwand.

In Ihrer Nähe

Unser Angebot der Aktenvernichtung ist führend in Waldeck-Frankenberg, Korbach, Bad Wildungen, in Diemelstadt, Marsberg, Warburg. Aber auch in Nordhessen, z.B. in Kassel und Wolfhagen schätzen Kunden unseren Service.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin zur Beratung oder Abholung Ihrer Akten!

Rufen Sie uns an! Ihr Ansprechpartner ist Bernhard Kreutzer unter Fon Nr. 05691 8907-62 oder 05691  8907-70

Oder senden Sie uns eine E-Mail: aktenvernichtung@bathildisheim.de