Zum Inhalt springen

Freizeit gestalten - Angebote der offenen Hilfen nutzen

Teilnehmer unseres Angebotes der „Offenen Hilfen“ und junge Menschen aus dem Kirchenkreis Wolfhagen machten sich auf die Reise Evangelischen Kirchentag. Gemeinsam sammelten Menschen mit und ohne Behinderungen wertvolle Erfahrungen auf ihrer inklusiven Reise.

Diese Kurzreise und viele weitere Angebote der Offenen Hilfen bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung Anregung und Unterstützung, um ihre Freizeit nach ihren Wünschen und Interessen gestalten können.

Von montags bis samstags bieten die Offenen Hilfen ein interessantes Freizeitprogramm und spannende Tagesausflüge. Außerdem gibt es Ferienfreizeiten im Jahresverlauf. Es gibt sowohl Gruppen- als auch Einzelangebote, die einmalig oder regelmäßig stattfinden, z. B. Kochkurse, kreatives Gestalten, Spieleabende.

Die Angebote der Offenen Hilfen können finanziert werden, gerne beraten und unterstützen wir bei der Antragstellung.

Das aktuelle Programm finden Sie hier:

Download unseres Angebotes für das 2. Halbjahr 2017, gültig ab 1.Juli 2017

 

 

 

Freie Zeit für Eltern oder Angehörige

In der Zeit, in der die Menschen mit Behinderung eine kurzweilige und spannende Freizeit verbringen, können Familien, Angehörige und Pflegepersonen für sich selbst eine Entlastung zu erfahren, um sich zu regenerieren.

Wir bieten freie Zeit für Eltern. Entweder kommt ein Mitarbeiter zu Ihnen nach Hause oder wir holen Ihren Sohn oder Ihre Tochter für einen Ausflug, für ein Gruppen- oder Einzelangebot ab. Die Betreuung kann in unseren Freizeiträumen stattfinden,  in denen Spiel- bzw. Kreativmaterialien oder Medien zur Verfügung stehen.

Unsere Angebote sind einmalig oder regelmäßig möglich bei einer Einzelbetreuung besteht eine feste Bindung zur Betreungsassistenz. 

Wenn die Leistungen über Pflegekasse und Eingliederungshilfe zu finanzieren sind, helfen wir natürlich gern bei der Antragstellung.